Mittwoch, 28. November 2012

Mein Adventskranz

.....ist fertig!!!!
All die Jahre hatte ich einen herkömmlichen Kranz, inspiriert durch EUCH versuch ich in diesem Jahr etwas anderes. Ich war auf der Suche nach einer Guglhupf-Form. Meine liebe Mimi fand eine für mich auf einem Flohmarkt. Mögt Ihr sehen, was draus geworden ist? Schaut mal....
Ich hab zunächst überlegt, Trockensteckmasse, Floristenbedarf ;-), zu verwenden, aber die Stückelei bei Gefäßen mit....ich nenn es mal Sonderformen...hihi, nee, da hatte ich keine Lust dazu. Und dann sah ich gestern abend bei autumnberries.blogspot.com einen Kranz im Gugl und sie hat die Form einfach mit Vogelsand gefüllt. Ich kann Euch sagen, es funktioniert!!!!! Moos drauf und los geht´s!
Dicke weiße Stumpenkerzen müssen sein bei mir......
Meine geliebten Fliegenpilze sind auch dabei....
Haselnüsse und winterliche Gewürze wie Zimt und Sternanis dürfen auch nicht fehlen, egal, wie der Kranz wird....sie passen ja auch zu allem....;-)
Rot-weiß kariertes Band, mein Must-have in diesem Jahr!!! An der Stelle einen lieben Gruß an Herrn Rossmann, der reichlich davon hatte......;-)))))))))))))))
Nun noch ein Blick von oben.....
Und so schaut es auf meinem Esstisch nun aus...
Im nächsten Post zeig ich Euch, wie ich den Rest der Deko mit  Kiefer und Nobilistanne aufgefrischt hab.
Die Bilder sind nicht sooooo toll, da es draussen seeeeeehhhhr novemberlich ist, um es mal vorsichtig auszudrücken....hihi
Habt alle einen wunderbaren Nachmittag, viel Spaß beim Dekorieren, Basteln, Backen und all den himmlischen Dingen, die dieser Tage so anliegen,
seid lieb gedrückt,
Eure Barbara







Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,
    Dein diesjähriger Adventskranz ist zum Klauen schön ... und so gemütlich mit den Bändern und Fliegenpilzchen, den Haselnüssen und den Zimtstangen als Deko.
    Ich habe auch solch eine Guglhupf-Form und will meine Küchenkräuter darin deponieren. Durch die ganze Umzieherei bin ich aber noch nicht dazu gekommen.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim weiteren weihnachtlichen Dekorieren.
    Bin gerade dabei, einen Christstollen zu backen.

    Viele liebe Grüße und hab Du auch einen wunderschönen gemütlichen Nachmittag.
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. BARBARA!!!!

    Der ist soooo toll! Oh, der gefällt mir richtig gut. Mein Advents"kranz" soll in diesem Jahr aus einer Kastenform werden. Da ich immer Rot hatte, habe ich gestern rote Kerzen gekauft, ABER lieber hätte ich weiße genommen... nun sehe ich, daß ich das Rot ja auch mit Bändern hätte haben können!! Muß ich wohl noch mal los! Ich sage noch mal "WOW"! Echt toll ♥
    Bin gespannt auf den "Rest" der Deko. Mach´Dir einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara!
    Das ist ja mal ein ganz origineller "Kranz"!!!
    Ich mag diese Zimtbündel sehr gern und auch die Pilze. Zuckersüß!!!
    LLLLLG,
    Duni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    der Kranz ist toll!!! Wirklich total schön!! ♥
    Das rot und weiß passt so gut zur Farbe der Guglhupfform!
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude daran!
    Sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    dein Kranz in der Gugelhupfform sieht super aus. Tolle Idee, die merke ich mir fürs nächste Jahr. Hier ist es nebelig und nasskalt,brrr. Heute Nachmittag werden Kekse gebacken.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüsse
    Maja

    AntwortenLöschen
  6. Sehr originell...gefällt mir super gut und ist mal was anderes!!!!
    Auch dein Header ist toll :o)

    Viel Spaß beim werkeln *g*

    GGGGGGGGGGGGLG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Superschön Süße!!!!! gefällt mir sehr gut!! wow ich bin sooo behind mit Xmas Deko!!! ujjj nicht gut:-)) LLLG

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara!
    Wann kann ich den tolle Adventskranz abholen???*lach* - er ist super toll geworden!!! Wunderschön!
    Viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab dies Jahr auch keinen Kranz......abwarten :-)
    Deine Art "Adventskranz" ist auch sehr schön, man muss ja auch nicht immer mit dem Strom schwimmen, oder?!
    Eine schöne Zeit für dich liebe Barbara
    die Frau Odlenkott

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, Du Liebe!

    Das sieht toll aus.... VOGELSAND....wie einfach, genial!!!!!

    Wunderschön geworden ♥♥♥
    Ich bin auch noch nicht soweit.... ;-)

    Knuddler Chris

    AntwortenLöschen
  11. Der ist schööööön!!!
    L.G. Britta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Barbara,
    sieht super aus Dein Advents-Gugelhupf-Kranz!
    Gefällt mir, genau wie Deine ganze Adventsdeko die ich gesehen habe!

    Lustig, ich habe meine Form mit Pilzen und Zapfen auch seit Tagen im Keller bereit stehen...mir fehlte noch Steckschaum, dazu bin ich noch nicht gekommen.
    Daher trifft sich Dein Tip mit Vogelsand gut, den hab ich hier, dann kann ich ja nun auch loslegen :)

    VG Natalie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Barbara,
    das ist wirklich eine tolle Idee.
    Der Kranz ist total schön geworden.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    wunderschön ist der geworden! Den würde ich mir hier auch hinstellen :o) Meiner wird auch nicht klassisch mit Tannenkranz, aber ich mache ihn erst morgen oder Freitag. Heute hab ich erstmal Adventskalenderpäckchen gepackt fürs Wichtelchen....spät dran, aber sicherlich noch pünktlich. Und ich musste gestern noch ein paar asugefallene Kleinigkeiten besorgen ;o)
    Dein weihnachtlicher Header gefällt mir übrigens auch richtig gut!
    Viele Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Barbara,
    einen tollen Advents-Gugl hast du "gebacken".
    Ich wünsch dir eine schöne Weihnachtszeit!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Barbara,
    wunderschön ist Dein Adventsgugl!! Ich habe auch vor einen zu "machen" und bin deshalb für den Tipp mit dem Vogelsand sehr dankbar. Meine Form ist alledings eine Nummer kleiner.
    Viele liebe Grüße
    Wiebke aus Kassel

    AntwortenLöschen
  17. Hej Barbara,
    eine wunderschöne Idee!
    So toll alles miteinander kombiniert!
    In diesem Jahr werde ich auch keinen Kranz haben :((
    Hatte ich mir fest vorgenommen, aber im Moment bin ich sehr wankelmütig!
    Mal sehen!
    Übrigens gefällt mir dein Header sehr gut!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, der sieht ja klasse aus! Wir haben immer noch keinen:-(, glg Anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Barbara,
    Dein "Kranz" ist richtig klasse geworden und ich finde die Idee einfach super!!! Toll sieht das aus!!! Ich hatte auch immer Kränze und hab dieses Jahr auch das erste Mal was anderes!!! Ich bin von Deiner Idee richtig hingerissen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Hej du Liebe,

    ohhh, das ist doch mal eine schöne und vor allem sehr kreative Idee.
    Die Tischdeke ist auch total schön.

    Hab noch einen schönen kuscheligen Abend,
    LG Inga

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Barbara,

    Dein Adventsgugl sieht soooo schön aus, eine tolle Idee. Du weißt ja das ich die Farben so liebe und
    rotkarierte Bänder sowieso!!!!! Danke für den Tipp mit dem Vogelsand, kann ich morgen gut gebrauchen.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Babara,
    sehr schöne Idee!
    Es sieht schon richtig gemütlich aus bei dir!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Babara,
    sehr schöne Idee!
    Es sieht schon richtig gemütlich aus bei dir!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  24. liebe barbara

    ich finde deinen adventskranz toll, ich hab auch so alte formen, die lassen sich leicht, schön dekorieren und stellen was vor

    grüssli karin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Barbara
    Ich liebe es auch immer mal wieder einen neuen "Kranz" zu werkeln und deiner ist dir sehr gut gelungen! Das weiss und rot harmoniert perfekt mit der Gugelhopfform! An deinem Küchentisch würde ich mich jetzt gerne ein bisschen hinsetzen und einfach geniessen (vielleicht bei einem feinen Capuccino????)
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Barbara,
    super gemacht, ein toller Guglhupf-Adventskranz.
    Ich wünsch dir alles Liebe
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  27. Soooo toll! Kommt mir sehr bekannt vor - unsere zwei Kränze könnten sich glatt zusammen tun!
    Alles Liebe und eine schöne Adventszeit!
    GlG Maggy*

    AntwortenLöschen
  28. Danke für die Erinnerung....da war doch heute noch was liebe Barbara!!!!
    Wollte meine rote Guggelhupfform suchen, die habe ich mal auf dem Flohmarkt erstanden und sie draußen vor der Tür mit zur Deko nehmen.
    Hab mir gleich nen Zettel geschrieben :-)
    Die Idee mit dem Adventskranz ist Klasse, ich selber hatte bis letzten Jahr selten einen und soll ich Dir mal was sagen.....der geht sogar heuer noch.......schüttel nur ein paar Nadeln ab, neue Kerzen drauf und schon ist er wie neu.
    Du glaubst mir nicht?.... dann schau morgen bei mir vorbei.

    Liebe Abendgrüße läßt derweil Antje da

    AntwortenLöschen
  29. Wow, was für eine tolle Idee. Ich bin begeistert und ich habe da auch noch so eine alte Gugelhupfform, freu!

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende!!!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Barbara,
    Deine Idee mit dem Guglhupf ist ganz toll!
    Wunderschön die alte Kuchenform und darin das Moos
    mit der Weihnachtsdeko :-) sehr gemütlich.
    Vielen Dank für deinen Eintrag bei mir, ich habe mich sehr
    darüber gefreut :-) Bin bei dir auch schon eine ganze Weile Leserin. :-)
    Viele liebe Adventsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Barbara,

    welche super Idee, eine Kuchenform zum Basteln eines Adventsgesteckes zu nutzen. Das gefällt mir wahnsinnig gut!!! Das Elchherzchen von Manuela ist wirklich süß, hatte es auch schon auf ihrem Blog bewundert.

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent,
    Cloudy

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!