Samstag, 3. November 2012

Bye-bye Baby Boo......welcome Paris

Ihr Lieben, danke für die süßen Kommentare zu unseren Urlaubsbildern, ich freu mich, daß es Euch gefallen hat.
So langsam denk ich über Advent nach, da wird es Zeit, sich von einigen Herbstdingen zu trennen......
Begonnen hab ich mit einem Baby Boo. Ich möchte im nächsten Jahr versuchen, sie selber zu ziehen, daher muß ich die Kerne trocknen.
Ich war erstaunt, wie viele Kerne in so einem kleinen Kerl stecken.....
 Ihn wegzuwerfen brachte ich dann dennoch nicht über´s Herz....hihi.....daher darf er noch etwas bleiben...

Bei Syl hab ich mir auch wieder etwas gegönnt, und zwar diesen bezaubernden Tag......
Im Paris-Design.....sooooo entzückend....

Mädels, habt ein kuscheliges Wochenende......
.....und seid lieb gedrückt,
Eure Barbara





Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    ja der Advent kommt,mir ist noch nicht unbedingt danach.........
    Ja,wenn du die Babyboos züchtest ,wissen wir ja wo wir welche herbekommen...........
    Ich muss dann meinen auch mal aufschneiden.....
    Der Tag von Syl ist wie immer ♥ wunderschön!!!!
    Habs fein und zauberhafte Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,

    Du hast es über´s Herz gebracht, ihn zu ermorden?!? Diesen süßen, kleinen Kerl :o) Aber die Idee der Widerbelebung ist ganz toll. Fast überlege ich schon, ob...!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oooooooh, da warst Du aber sehr mutig. Mir ist es den ganzen Herbst nicht gelungen, einen zu ergattern. Na, nächstes Jahr fange ich dann früher an, damit ich noch was abbekomme.
    Ich wünsche ein schönes WE und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    an aushöhlen hatte ich gar nicht gedacht... meine Baby Boos sind schon im Abfalleimer gelandet, weil sie schon so gelb geworden sind :-(
    Syl's Paris-Tag ist wirklich hübsch!!! Ich hatte ganz am Anfang meiner Bloggerzeit einen Tag in Postkartenoptik bei ihr gewonnen und er hat seither immer seinen festen Platz!
    Ich wünsch Dir noch ein schönes Wochenende!!
    GGGGGLG
    Domi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    eine gute Idee...sollte ich auch versuchen, ich habe immer Sorge, dass die Kerne es nict bis ins nächste Jahr schaffen.
    Gibt es da einen Trick???
    Bin gespannt, ob es klappt!
    Auch einen schönen Abend für dich wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee mit dem Kürbis. Ich steck die einfach in die Erde, oder? Wird schon klappen :-))
    GGLG Die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  7. Viel Glück beim Züchten!
    Der Babyboo macht sich als Windlicht auch gut.

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Barbara,

    ich mag mich noch gar nicht von den Babyboos trennen, aber nächste Woche fliegen sie raus. Hast Du die Kerne erst in einen Blumentopf
    gepflanzt oder gleich in den Garten?
    Der Paris-Tag ist wunderschön und so romantisch, würde gut zu meinem
    Kissen passen!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Barbara!
    Heute habe ich auch den ersten Kürbis "entsorgt". Ich hoffe, Du hast Erfolg bei der Babyboos-Ernte im nächsten Jahr ;-)
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. ...hoffentlich gibt es nächste Jahr viele Baby Boos...bin gespannt...toll sieht er aber auch aus mit einem Teelicht..und dies schöne Paris Kunstwerk gefällt mir sehr!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hey du Liebe,
    ich habe letztes Jahr auch welche gezogen. EINEN hab ich rausbekommen. ;o) Egal, auf den war ich stolz wie Bolle! :o)
    Hübsch finde ich auch dein Tag von der lieben Syl. Ich hab auch eins und liebe es nach wie vor heiß und innig.
    Hab es fein und allerliebste Grüße,
    Jule, die dann mal weiter für den Kalender sammelt, gelle? ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Barbara, Baby Boos kannman essen! Also, falls du noch mehr übrig hast......

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    bei Deinem Zuchtversuch wünsche ich Dir ein gutes Händchen und viel Erfolg!!! Da Du ja aus der Branche kommst, gehe ich mal davon aus, dass Du bestimmt belohnt wirst! Als Windlicht macht der kleine Kerl aber auch eine sehr gute Figur!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Hoffentlich klappt es! :) Das mit der Kerze finde ich süß! ;))

    Alles Liebe,
    Claro

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!