Dienstag, 30. Oktober 2012

Via Mala-Schlucht

Am Montag führte uns unser Weg in die Schweiz und nach Italien.
Wir fuhren im Nebel los, und je höher man kam, riss er auf und die Sonne strahlte vom Himmel.
So gelangten wir zur Via Mala-Schlucht, wo die Römer vor ewigen Zeiten über die Alpen....oder....keine Ahnung....hihi......wichtiges dazu gibt es hier!

Von den 432 Fotos, die ich letzte Woche geschossen hab, sind ca. 100 von hier....;o))))
Ich hab nur einige besonders schöne ausgewählt, sonst würdet Ihr wohl irgendwann schnarchend vor dem PC sitzen, und das will ich wirklich nicht.....*grins*

Die Sonne schien sooooo traumhaft zwischen den Felsen hindurch......
Es gibt einen Weg über jede Menge Treppen nach unten, das ließen wir uns natürlich nicht entgehen, obwohl die Kids mächtig Angst hatten, als es immer enger und schmaler wurde....hihi



Aber, ganz im Vertrauen, auch mir war etwas mulmig.....aber wirklich nur etwas........;o)))))
Es war wirklich traumhaft schön dort!
Morgen zeig ich Euch den San Bernadino-Pass, wenn Ihr mögt.
Habt einen schönen Tag und seid lieb gedrückt,
Eure Barbara



Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    tolle Bilder!!! Dort sollte ich wohl auch irgendwann mal hinfahren! :) Du hast mich neugierig gemacht!
    Viele liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    wow, das ist ja wunderschön dort. Die Fotos machen mich auch neugierig, ich glaube da möchte ich auch mal hin. Freue mich schon auf weitere Urlaubsfotos von Euch. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und gute Erholung.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  3. wow so ein schööönes Plätzchen Erde!!! ich wäre auch gerne dort gewesen:-) LLLG und Buzka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    ganz tolle Bilder hast Du dort gemacht!!! Das ist schon eine schöne Ecke dort, auch wenn ich zuletzt als Kind da war! Mit der Höhe und Enge hätte ich auch so meine Probleme gehabt (Höhenangst), aber für uns Nordlichter ist das ja auch sehr ungewohnt. Schön, dass Du wieder hier bist!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara
    Also wenn du auf einem Campingplatz am Bodensee warst und dann in der Viamala Schlucht, dann, ja dann bist du praktisch vor meiner Haustüre vorbei gefahren! Sooo schade, habe ich das nicht gewusst - naja, vielleicht klappts ja ein anderes Mal!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara, da war ich auch schon. Wir haben auch unendlich viele Fotos geschossen. Mein GG hat das sogar im Film verewigt. Das ist wirklich eine beeindruckende Schlucht. Mir war auch ganz schwummrig, wegen der Höhenangst. Mein Mann hatte mich aber überredet und ich war hinterher sehr stolz, dass ich das geschafft habe.
    Ich freue mich, dass man durch die verschiedenen Bloggs immer wieder an schöne Höhepunkte im Urlaub erinnert wird.
    Du hast schöne Bilder geknipst.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Hej Barbara,
    schöne Bilder.
    Ich mag diese Schluchten, da kommt man sich immer ganz klein vor!
    Bin gespannt auf mehr!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Wow Barbara das sind aber schöne Fotos....
    Schön das DU wieder da bist :-)

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wie schöön ! :)
    Da kriegt man ja Lust auf Urlaub!

    AntwortenLöschen
  10. Griaß Di Barbara,

    mei was für tolle Fotos wieder!
    I sig scho... Du host scho Freundschaft geschlossen mit deinem neuen Knipserchen ;o)

    Machs Dir gemütlich daheim... bei uns is es s__kalt...
    HAb einen kuscheligen Abend!
    Bussal
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. ...ohja...da waren wir auch schon...sehr beeindruckend!!Tolle Bilder hast Du gemacht!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    da hast du uns aber schööne Bilder mitgebracht. Würde uns auch super gefallen. Wart ihr denn wieder mit dem Wohnwagen unterwegs?
    Ich bin schon auf die anderen Bilder gespannt.
    GGGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Barbara,
    die Bilder sind toll. Es sieht sehr spannend dort aus und da würde mir auch ein wenig komisch werden in dieser Schlucht, aber sehr interessant es mal so zu sehen.
    Liebe Grüße von der Tina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Barbara!Schön,dass du wieder da bist!Wow und so tolle Bilder,gigantisch,ich hätt auch Angst gehabt!...ja unbedingt mehr Urlaubsbilder,hast ja eh genug gemacht!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  15. Ha, das kenn' ich. Vorher bist Du bestimmt bei mir durchgefahren. Auf der Autobahn. Die Viamala-Schlucht ist etwa eine Stunde von mir entfernt. Ich bin immer wieder begeistert von diesen Naturgewalten.

    Und in Como war ich leider noch nie. Aber Deine Bilder sind so schön, ich glaube, das wär mal einen Ausflug wert. Danke für's Teilen.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!