Dienstag, 11. September 2012

Dazwischen geschoben...
Da ich ja für meinen Granny-Tischläufer zu viel Wolle gekauft hab, hab ich etwas gefunden, das ich aus den übrigen Knäueln gemacht hab. Da ich ihn unbedingt SOFORT ausprobieren wollte, hab ich ihn als kleines Intermezzo zwischen die Grannys geschoben....hihi
Und zwar diesen bezaubernden Schal mit Muschelkante.....

Die Anleitung ist aus dem Buch " Lieblingssachen häkeln" von Nicki Trench. Die Muschelkante war anfangs etwas fummelig, aber man gewöhnt sich recht schnell daran. So sieht er getragen aus...
Er scheint zwar dünn und kurz zu sein, aber er wärmt ungemein um den Hals herum...;-)))
Jetzt geht es mit den Grannys weiter, die rosafarbenen sind fast fertig und dann sind die weißen dran.
Hier hat es heute den ganzen Vormittag geregnet, jetzt schaut die Sonne hervor und es wird sooo schwül und drückend...
Habt einen schönen Nachmittag und seid herzlich gegrüßt,
Eure Barbara



Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,
    der Schal ist wunderschön,ich mag es ja so gern in rosa und schön verspielt.Wirklich traumhaft.
    Hier regnet es in strömen eigentlich ein guter Nachmittag um mal mit häkeln anzufangen,aber bis ich so tolle Teile wie du hinbekomme wird es wohl noch sehr lange dauern.
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara.....sieht knuffig aus dein Schal!Mehr braucht Frau auch gar nicht :o)

    Hab heute auch mein Häkelbuch bekommen......"die 46 schönsten Grannys"....jetzt wo ich mit meiner Decke fast fertig bin *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    das "schwül und drückend" inklusive Gewitter und literweise Regen haben wir hier heute auch schon den ganzen Tag... Puh, mein Kopf dröhnt! Deinen Schal finde ich wunderschön!!! Zuerst dacht ich, hm, so kurz, aber getragen sieht es klasse aus, besonders zu Deinen grauen Teilen wirkt das rosa sehr edel!!! Schön, dass Du jetzt so viele tolle Sachen häkelst!!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hello my .... (nein, ich schreib' s nicht!)!!!
    Barbara!
    Ich finde Deinen Schal wunderschön und eine so tolle Idee der Restwolleverwertung! Ich könnte den Schal ja mal meinem Mann zeigen... dann fällt der vom Stuhl und dann ist das andere Bein auch noch hin...
    Liebe Grüße
    Mina (die "ihn" gleich wieder zur Reha fahren darf - nicht den Schal, den MANN!)

    AntwortenLöschen
  5. wow, der schal ist aber wunderschön!!! :) gefällt mir sehr gut... ich fang sowas aber lieber gar nicht erst an, denn ich hab hier noch zwei topflappen (!!!!!!) rumliegen, mit stinknormalen stäbchenmaschen, und nicht mal die krieg ich fertig *lol*

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara,puh endlich habe ich wieder einmal Zeit Deinen Blog anzuschauen! Und sehe diesen wunderschönen Schal. Das würde ich auch gerne können! Naja alles kann man nicht können!
    Bis bald einmal Michou

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara, toll Dein Schal. Das ist genau das, was ich auch brauche, für die Klimaanlage im Auto. Da zieht es nämlich ständig. Auch wenn der Sommer fast vorbei ist (heute zwar noch sehr schwül, wie vor dem Gewitter), brauch man sowas.
    Aber ich glaube so eine Muschelkante kann ich nicht, obwohl ich das Buch auch habe. Komme damit nicht klar.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  8. So Kleinigkeiten dazwischen schieben ist doch wunderbar.
    Gefällt mir sehr gut der Schal.
    Fehlt mir auch noch in der Sammlung.
    Auch gerne in Rosa.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  9. Wow, Barbara,
    der ist superschnuckig geworden. Ein richtiges must-have....♥♥♥
    Hier hat es auch geregnet. Ich hatte die volle Festbeleuchtung an. Ein kleiner Vorgeschmack auf die dunkle Jahreszeit...ist ja gar nicht mein Ding, da möchte ich gerne wo anders überwintern ;)))

    Liebe Grüße von Chris

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhh....ist der schön!! Ein richtig tolles Teil und so schön romantisch für weiße oder graue schlichte Tuniken....... *kleinwenigneidischbilderguck*
    Stückchen länger häkeln, vielleicht.....
    Freu dich über Sonne und Schwüle...hier regnet und stürmt es bei nur noch 15 Grad!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. oh mit dem hab ich auch gleich von anfang an geliebäugelt!
    superschön!

    LG von dana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    hast du sehr schön gehäkelt.Hmmm,länger häkeln geht ja nicht,dafür müsstest du wieder von vorne anfangen.Aber das Tolle ist,dass man immer wieder ein wenig dazu lernt und beim nächsten Mal vielleicht die doppelte Maschenzahl nimmt?In dem tollen Buch sind sehr viele schöne Teilchen zum häkeln,oder?Meinen habe ich nicht weitergemacht.Vielleicht sollte ich doch?Hmmm...immer wieder fange ich etwas Neues an und habe dann keinen Durchblick mehr,was alles in meinen Körben liegt(lach)
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  13. ...sehr schöööön, liebe Barbara!^^
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    ich bin begeistert, dein Schal ist wunderschön und gefällt mir sehr!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara,

    wunderschön ist der Schal geworden, auch die Farbe gefällt mir richtig gut. Meine Kinder haben mir das schöne Buch zum Geburtstag geschenkt. So viele tolle Sachen sind darin.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara

    Der Schal ist so schön, ich muss den glaub auch mal versuchen. Wirklich toll.... Du musst Dich nun umtaufen von Maiglöckchen zu Häkelglöckchen *G* du bist klasse

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Barbara,

    Mit dem Schal liebäugel ich auch schon länger!!!
    Aber derzeit mache ich die Kameliendecke aus dem Buch!!!
    Was die Herzen angeht, jaa...das ist fummelarbeit!!!
    Und was für eine!Die zu halten ist kniffelig!!! Aber sie sind so niedlich!

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara, eine süße Idee. Sieht sehr hübsch aus ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Barbara,
    sehr schön dein Schal, toll gearbeitet.
    Ja, da hab ich auch schon mal dran gehockt, aber das Muster leider nicht kapiert, so ist es nichts geworden mit dem Schal, schade, denn der gefällt mir immer noch sehr, aber das mit dem rundherum häkeln war wohl zuviel für mich Blondie :-(.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Barbara,
    allmählich entwickelst Du Dich zum richtigen Häkelprofi...Schaut toll aus der Schal...Es wird kälter, da kann man sowas gut gebrauchen.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Barbara,

    der Schal ist total hübsch und paßt wunderbar zu den grauen Sachen udn zu Dir. Vor allem die Jacke gefällt mir so gut ♥ Darf ich wissen, wo die her ist???
    Ich sehe jetzt auch, wie schön zart die Wolle ist. Die scheint richtig toll zu sein!
    Ich schicke Dir liebe Grüße ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  22. Ha, den habe ich auch schon gemacht... ist genial, oder?

    Sieht toll aus!!!!!!!!!


    Katja

    AntwortenLöschen
  23. Der Schal ist so schön geworden, liebe Barbara. Ich trag mich mal endlich bei Dir als Leserin ein, falls ich das nicht schon gemacht habe.
    Sei lieb gegrüßt von der Tina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Barbara!
    So lang kam mir das jetzt gar nicht vor, hier nicht mehr geguckt zu haben.
    Aber bei Dir passiert ja quasi täglich etwas.
    Du musst ja schon Blasen an den Fingern haben, vom vielen Häkeln.
    Der Schal ist sehr hübsch und auf den Läufer bin ich auch schon gespannt.
    Danke auch für Deinen Kommentar.
    Der Tiger wohnt im Serengeti Park (Hodenhagen, kennst Du bestimmt).
    Da waren wir in den Ferien mal wieder.
    Liebe Grüsse, Miriam

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Süße :)
    den habe ich ja schon bei FB bewundert! Er ist superschön und dann noch in rosé. Traumhaft!!
    Hier regnet es auch; ab und zu kommt die Sonne durch.
    Hab es schön!!!!
    ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  26. so schön und dann noch so ein wundervolle Farbe

    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Ujjjjjjjjjjjjjjjj süüüüß!:-))))) Buzka

    AntwortenLöschen
  28. Ja Abwechslung muss sein, und wenn sie so entzückend ausschaut wie Dein Schal...perfekt.
    Liebe Grüße vom Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Barbara
    also bei dir laufen ja die Häkelnadeln heiss!!! Das ist ein ganz entzückender Schal in einer entzückenden Farbe!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!