Donnerstag, 14. Juni 2012

Wie die Mutter......so die Tochter!!!!!!!

oder: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!!!

Lisa´s neuestes Projekt aus dem Werkunterricht. Sie sagte letzte Woche schon zu mir: Wenn Du siehst, wie ich es angemalt hab, flippst Du aus!!!!!!
Nun ja, seht selbst.........



soooooooo shabby!!!!!!


Ist das shabby, oder was??????????????? Lisa, Du bist auf dem richtigen Weg, nur weiter so!!!!;))))))))
Es gab übrigens eine 2+ dafür!!!!
Danke für Eure lieben und zahlreichen Kommentare zu den letzten beiden Posts! Ich freu mich!!!!
Habt einen schönen Tag, bald kommt die Sonne.....hihi!!
Seid lieb gedrückt,
                               Eure Barbara

Kommentare:

  1. Soooo cool hihi, sweet, liebe Gruesse an Euch, ich bin wieder ohne PC nur der iPad. Ciao ciao

    AntwortenLöschen
  2. Huhu♥ Coooooles Gefährt...da schlägt das stolze Mutterherz....meine Kinder sind auch schon "auf der richtigen Schiene eingefahren" hihi....hab einen wundervollen Tag, Dein Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  3. Echt shabby,haben die Mädels bei euch auch schon werken?seltsam,aber das Auto ist ihr ganz toll gelungen,von mir bekommt sie eine 1 dafür!Bei uns scheint heute auch endlich mal die Sonne!Dir auch noch einen schönen Tag!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  4. Eine 2+? Was hat sich der Lehrer denn DABEI gedacht??? Von mir gibt es eine 1 mit Sternchen!!! Alleine für die Shabby-Lackierung. Ganz, ganz toll!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  5. Ist das nicht lieb? Beim Werkeln an die Mama gedacht?! Kinder sind so wunderbar. Auch, wenn sie schon langsam den Kinderschuhen entwachsen ;o)
    Ich finde, es ist Dörnrös*chens Auto. Eine Ranke wächst schon über die Motorhaube ♥ Damit können der Prinz und Dornrös*chen dann gemeinsam in die Flitterwochen brausen ♥
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für deinen Kommentar auf meiner Seite und ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, die Kissen sind wirklich süß!

    alles Liebe
    Ramona

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara ,

    wie recht Du hast " Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm "
    Aber ehrlich eine 1 hätte die Lehrerin schon geben können ... aber vielleicht mag Sie es nicht sooo shabby wie wir ! Deine Tochter hat es suuuuper gemacht !

    Liebe sonnige Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön ist das denn?
    Super, wenn man seine Shabby-Gene direkt an die Kinder weitergibt...so soll es sein!
    Für mich wäre es auch eine glatte Eins!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  9. Das ist mal wieder das beste Beispiel, keine Ahnung von nix diese Lehrer....wenn man bedenkt, wie anspruchsvoll so eine shabby Lackierung ist...tz,tz...wirst die Lehrerin wohl mal aufklären müssen *lach*
    Ich sag es ja immer...weiß und shabby ist ein ansteckender Virus....
    Liebste Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  10. .... bei der Mama... was erwartest Du, liebe Barbara! Deine Tochter hat echt Talent! Lob sie mal ganz dolle von mir!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Lisa Marie Keseling14. Juni 2012 um 18:23

    Hi ich bins Lisa vieeeeeeeeeelen dank für die Kommentare ich freue mich sehr !!!!! =D

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Süsse,

    soooo süss ... so einen Holz LKW haben wir hier auch noch. Hat Manu mal im Werken gemacht aber pragmatisch wie er ist, "hab ihn nicht angemalt, fand den so auch schön" hihi.

    Bussal
    Mimi

    AntwortenLöschen
  13. ...sehr schön liebe Barbara,
    absolut die richtige Farbwahl ;-)).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Barbara,

    das hat Deine Süße doch wirklich toll gemacht und die Farbwahl ist d wirklich passend!!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara,
    wow, wie toll ist DAS denn? Shabby pur ;-) Deine Süße hat wirklich schon viel gelernt *lach*. Der LKW ist super schön geworden.
    GLG sendet Annette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara,
    der LKW im Shabby Look von deiner Tochter ist echt toll geworden. Toll, dass man in Schulen doch noch solche Dinge macht und nicht alles nur aus dem PC entsteht ;o)

    Zu deinem Post auf meinem Blog, erst einmal vielen lieben Dank und JA, die Zeitung lohnt sich schon sehr, wenn man Interesse an solchen Dingen hat. Ich finde sie so genial und werde mir noch vieles daraus machen.

    Ganz viele liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  17. Ach, wie süss ist das denn? Deine Kleine hat den Laster ja ganz herrlich hingekriegt, und du scheinst ja ihr grosses Vorbild zu sein! ;oD Na warte, wenn die sich erst mal deine Möbel vornimmt, ghihihi.....
    Ich wünsch euch ein tolles WE,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  18. Ach ... das ist doch goldig! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  19. Ein niedlicher LKW, und genau in der richtigen Farbe;)So kannst Du ihn sicherlich mit Erlaubnis Deiner Tochter als Deko verwenden, oder?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!