Mittwoch, 8. Februar 2012

Waschküchenfunde...

Meine, schon mehrfach erwähnte, liebe Oma ließ mir ausrichten, daß sie noch Emaillesachen für mich hat.
Also fuhr ich heute morgen flugs zu ihr und kam mit vielen netten Sachen aus ihrer Waschküche zurück.
Ich bekam eine große Waschschüssel, einen 5l Eimer, einen 10l Eimer mit Skala und Schütte, zwei kleine Schüsseln, eine mittlere Schüssel und einen kleinen "Henkelmann", indem man Suppe und sowas transportieren konnte. Außerdem noch eine tolle, alte Küchenwaage aus dem alten Eisenwarenladen meiner Großeltern.






DANKE an meine liebe Omi!!
Die Sachen sind teilweise schon ziemlich angeschlagen, aber gerade das macht sie sooo liebenswert, findet Ihr nicht auch?
Im Hintergrund seht Ihr meinen Olivenbaum, der mächtig Blätter gelassen hat, aber er treibt bereits neu aus!

Ist es bei Euch heute auch so "warm"? Wir haben nur noch -3°!! Gestern früh hatten wir -21°!!!
Und die Sonne scheint so herrlich, vielleicht kommt er doch bald, der Frühling!!!

DANKE für die vielen lieben Kommentare zu meinem neuen Blognamen, hab mich gaaanz doll gefreut!!

Nun wünsch ich Euch einen schönen Nachmittag, seid lieb gedrückt,
                                           Barbara

Kommentare:

  1. Hallo liebes maiglöckchen,
    ein sehr schöner Name!
    Oh wie ich dich beneide um deine Omi.Wie lieb von ihr dir diese tollen Schätze zu geben.Sie gefallen mir sehr und ich freue mich riesig mit dir.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, hast du ein Glück und was für eine liebe Omi !!!! Sieht super aus und wie du schon sagst - jede Macke erzählt eine Geschichte und macht die Emaille-Teile zu was Besonderem *gg* !
    Jetzt hat es wohl euch erwischt mit der Superkälte - wir haben hier gerade -10°C und das reicht mir ehrlich gesagt auch... Kommen gerade von einem winzigen Rundgang durch den Garten und jetzt sind meine Süße und ich durchgefroren und haben rote Bäckchen *gg*.
    Ich wünsch dir eine schöne Restwoche und schicke dir ganz liebe Grüße aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, die Sachen von Deiner Omi sind zauberhaft. Bei uns sind es heute auch nur - 8 Grad, gestern waren es - 19 Grad. Wollen wir hoffen, das der Frühling bald kommt.

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Namen toll, mir gefällt er sehr gut! :)
    Wie lieb von deine Omi das du solche schone Emaillesachen
    bekommen hast.

    Ganz liebe Grüße,
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,

    die Temperatur draußen, hier bei uns im Westen, ist auch bei kuscheligen ;o) -3°C angelangt.
    Herzerwärmend sind Deine schönen Emaille Dinge. Wie schön, wenn Oma sowas noch hat!
    Aus der Schüssel kannst Du einen zauberhaften Adventskranz machen. Zu sehen gibt es den bei Nicole von "shabby chic and more", oder kennst Du den sogar?
    Viel Spaß beim Plätzchen suchen für diese Schätze ♥

    Liebe Grüße an Dich von Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Barbara,
    danke für Deine netten Worte...
    Wow, da hat deine Oma aber ein paar tolle Schätzchen für Dich gehabt...Da hätte ich auch nicht nein gesagt..
    Es gehr doch nichts über unsere Omas, gell ? ;0))
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,

    so schöne Sachen hast Du von Deine liebe Omi, ganz schön muss es sein so eine tolle Oma zu haben. Ich mag alte Sachen und inbesonders wenn sie genützt sind.

    Eine schöne Restwoche
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Barbara,

    aaaahhhh, da hast du aber lauter tolle Sachen von deiner Oma bekommen. Mensch, du Glückliche ;) Besonders die kleine Schale mit der Kerze drinnen, ist ja hübsch.

    Hab noch einen tollen Emailletag!
    LG von der Nicole

    P.S. ...und hier ist es so überhaupt nicht "warm"....brrrrr. Ich friere immer noch. Naja, immerhin nur noch -8 Grad also doch "warm", hihi.

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Barbara,
    ...ich hab ja heute auch einen Emailleeimer geschenkt bekommen, hab mich ganz doll gefreut, wäre aber unter Umständen bereit, aber nur, wenn Du mich ganz lieb darum bittest, den gegen den Henkelmann UND diesen Messbecher einzutauschen!!!! Na, was sagst Du zu meiner Idee??????? ein bisschen ärgerst Du Dich bestimmt, dasss Du da nicht selber drauf gekommen bist, stimmts???????????
    Dicken Drücker
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara,
    Erstens: Den neuen Blognamen finde ich sehr süss, und den herzigen Nostalgiebildchen-Header auch! Ich hab genau die gleiche Bindung zu Maiglöckchen wie du: Auch meine Oma hatte ein Riesenbeet voll davon im Garten, und ich bekam jedes Jahr zum Geburtstag ein dickes Sträusschen davon (15. Mai!). Meine Oma und Maiglöckchen sind in meinen Gedanken untrennbar miteinander verbunden. Und deshalb liebe ich diese Blümchen auch so sehr und find's schade, dass man die hier bei uns sonst kaum sieht. Wenn ich es mir recht überlege: Diesen Frühling muss ich mich jetzt endlich mal drum kümmern, dass ich irgendwie an Setzlinge oder sowas rankomme!
    Und Zweitens: Solche Schätze wie deine Emaillesachen muss man hüten und ehren, sie sind kostbar und verdienen eine entsprechende Behandlung! Sie erzählen von vergangenen Zeiten, wenn man ganz genua hinhört...... Ich liebe ja solche Dinge und bin sehr glücklich, dass mein Vater mir immer wieder solche Seelensachen schenkt. Er ist schon seit jeher ein Jäger und Sammler von schönen, alten Dingen, die aus seiner Familie stammen. Immer wieder zaubert er herrliche Kleinode aus seinem Fundus, und weil ich in unserer Familie die Einzige bin, die damit "was anzufangen weiss", landen die Sachen dann bei mir. Und ich freue mich so drüber!All die schönen Teilchen würde ich nicht mehr hergeben, sie haben für mich einen sehr grossen ideellen Wert!
    Bis bald mal wieder, und ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    kannst du mir deine Oma mal ausleihen??
    Der Eimer ist ja genial mit dem Ausguss, hab ich mal bei ebay gesehen, hat mir aber einer vor der Nase weggeschnappt. Viel Spaß mit den schönen Sachen uns eine gute Nacht wünscht dir
    Angi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara, du hast sehr schöne Sachen von Deiner Omi bekommen, darüber hätte ich mich auch gefreut!
    Ja Maiglöckchen sind schon was schönes und auch meine Omi hatte ein ganzes Beet unter den Tannen! Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche LG Dani

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    wie schön, dass Deine Oma die Sachen nicht weggeworfen hat. Ich konnte hier leider nur noch wenig in der Art finden!!!
    Bei uns war's gestern leider nicht so "warm". Gegen Nachmittag war es zu ertragen, aber gestern Morgen.... brrrrrr.
    Ich wünsch' Dir einen schönen Tag!!
    Ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    wie schön du hast deine Oma noch.
    Mein ist leider schön 5 Jahre tot,
    aber wir wohnen in ihren Häuschen,
    leider musste das Ausräumen damals sehr schnell gehen,und da sind doch viele Dinge auf dem Sperrmüll gelandet,den ich sehr nachtrauere.
    Wundere schöne Sachen hast du da bekommen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  15. Man, hast du eine tolle Omi!!! Meine gibt's leider auch nicht mehr, aber ich habe hier bei mir noch viele Sachen von ihr in Benutzung, die mich immer an sie erinnern werden! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  16. Ja deine Omi ist echt KLASSE, ganz wundervolle Schätze hast du wieder bekommen!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  17. Gut das es die Omas gibt die sowas aufheben und ihre Enkeltöchter damit verwöhnen :)
    Klasse Teile.
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara - der Eimer mit der Schütte ist ja genial - so einen hab ich auch noch nicht gesehen. Schön, dass Du noch so eine fitte Oma hast !!!
    Hab einen kuscheligen Abend
    Jacqueline

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!