Dienstag, 31. Januar 2012

Sonnige Grüße....

sende ich Euch heute!!

Nachdem mich am Wochenende eine Halsentzündung komplett dahin gerafft hatte, geht es mir nun etwas besser! Durch die Entzündung stieg mein sowieso schon viiieeel zu hoher Blutdruck in astronomische Höhen, sodass ich gestern bei meiner Ärztin war, die meine Blutdruckmedikamente umstellte, jetzt passt es wieder!!
Inspiriert durch´s "Pünktchenglück" hab ich dann am WE die Auszeit genutzt und meine seit 25 Jahren brach liegenden Häkelkenntnisse ausgegraben. Lidl hatte letzte Woche schönes weißes Baumwollgarn;)
Hier seht Ihr die ersten Ergebnisse:


Ich glaube, sooo schlecht sind sie gar nicht geworden...was meint Ihr?
Zum Benutzen sind sie fast zu schade, ich hab sie erstmal aufgehängt, mehr zur Deko;))

Ich werde auf jeden Fall noch mehr davon anfertigen, es macht echt Spaß!
Mit dieser Tulpe begrüße ich die neuen Leserinnen und bedanke mich für Eure lieben Kommentare! Ich fühle mich sooo wohl bei Euch, Ihr habt mich sooo herzlich aufgenommen, dafür einen dicken Kuss und eine Riesenumarmung!!!

Seid wie immer lieb gedrückt, habt es kuschelig und macht Euch warme Gedanken,

                                 Barbara



Kommentare:

  1. So, meine Liebe,
    ...hätteste mal was gesagt, hätten wir zusammensitzen können. Ich stricke gerade die Lappen:-)))))) und freu mich auch über jeden, den ich fertig bekomme...
    Lass es Dir gutgehen und bis bald
    GGGGGGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh...die sind doch TOLL!!!! Da haste aber ein gutes Gedächtnis, so nach 25 Jahren! ;-)))
    Halsschmerzen sind übel, ich schicke Dir Herzliche Genesungswünsche, und ich fühl mich selbst seeehr gebeutelt, nachdem meine Kleine heute nacht mit übelstem Husten und megakalten Füßen in unser Bett gekrochen kam, und ich im Halbschlaf eigentlich nur kurz ihre Decke holen wollte, und unser Hund dann plötzlich vor unserem Bett lag (tut er sonst nicht) ich völlig ungeahnt, und mit Decke bepackt im Dunklen zum Bett, über den Hund gefallen, der unter mir...da hab ich mich abgedreht (im Halbschlaf, nich schlecht, ne!) und voll auf die Ellenbogen, die Knie, und meine Rippen, AUA, sag ich nur, ganz schön, SEUFZ!!!
    Vielleicht sollt ich jetzt auch häkeln...so nach 30 Jahren? hihihi...,♥-lichst Biene♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    ich würde sie auch nur zur Deko lassen (erstmal). Sind super geworden.
    Wünsche dir weiterhin gute Besserung (ich leider auch unter Bluthochdruck)und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,

    die Häkelhandtücher aus dem "Pünktchenglück" habe ich auch schon bewundert. Wunderschön! Katja von "Versponnenes" ist auch eine Häkelkünstlerin und da findet man tolle Anleitungen, die ich sogar verstehe. Ich habe durch diesen Blog nach ebensovielen Jahren auch die Häkelnadeln wieder hervorgeholt.
    Viel Spaß beim Werkeln und gute Besserung ♥! Sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,
    MEINE Ersten sind nicht so berauschend geworden....ich will sogar behaupten......sie waren kein Foto wert:o)

    Alles Liebe und Gute!
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    sind doch sehr schön geworden, ich hab auch mal welche gemacht, aber ich benutze sie auch sehr gerne.
    Gute Besserung weiterhin und alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Barbara,

    ohweh, eine Halsentzündung ist ja echt besch...eiden! Gut, dass es dir wieder besser geht!
    Ach menno, jetzt kannst du auch häkeln! Wieso können alle stricken und/oder häkeln. Ich will das auch können. Deine gehäkelten Sachen sehen toll!
    ....uhi, was seh ich denn da...DICH. Das ist klasse. Alle zeigen sich so langsam im Netz. Das find ich zwar richtig gut, doch dann muss ich mich ja auch irgendwann mal zeigen....uhhhahahhahah ;)
    GGLG sendet dir die Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    Deine Häkelhandtücher sind wirklich sehr schön geworden.
    Ich wünsche Dir, dass Du bald wieder ganz gesund wirst und schicke Dir
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Barbara,
    da bin ich jetzt aber ein bissel neidisch;O))
    Ich konnte als Kind auch mal häkeln, aber ich bekomme es einfach nicht hin! Habe keine Geduld! Deine Topflappen sind so schön geworden!
    Schön, daß es Dir wieder besser geht!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara,

    was häkeln betrifft bin ich völlig talentfrei:))) Die Topflappen sind schön geworden...

    Meine Tochter hat auch eine schlimme Halsentzündung.. schön das es Dir wieder besser geht. Ich wünsche Dir einen schönen Tag:))) Bei uns ist es bitterkalt... bei Euch auch??

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    letzthin hat eine liebe Bekannte das Häkeln als "Yoga für die Seele" bezeichnet- das fand ich sehr passend! :oD Ich liebe Häkeln auch sehr und habe mir für heute Nachmittag was in der Richtung vorgenommen- es soll ein kleines Geschenk entstehen! Deine Häkelkunst ist toll geworden, und du wirst sehen- irgendwann kann man beinahe nicht mehr aufhören! Und du sollst die Dinge doch auch benutzen- du kannst ja wieder Neue häkeln!!
    Ich habe übrigens grad dein Profilfoto entdeckt, das ist mir bis jetzt gar nicht aufgefallen! Aaaahhhh, sooo siehst du aus- ein liebes, keckes Gesicht! Ich find's total schön, wenn man weiss, wer hinter einem Blog steckt! Ich freue mich auf mehr von dir!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,

    ich hoffe Dir geht es jetzt schon besser!
    Deine Häkelarbeit ist dir echt gut gelungen!

    Alles Liebe,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Oh...Barbara.. die sind so schön.
    Ich finde sie auch fast zu schade um sie zu nutzen!
    Ich wünsche Dir gute Besserung und einen zauberhaften
    Nachmittag.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!