Montag, 23. Januar 2012

Guten Morgen, Ihr Lieben,


mit leicht verquollenen Augen sitze ich hier und hab überlegt, was ich heute schreiben werde.

Aufmerksame Leser wissen, warum die Augen schwer sind...genau, Samstag war die Übernachtungsparty meiner Tochter. Sieben gutgelaunte, ziemlich aufgedrehte Mädels im Alter von 10 bis 11einhalb stürmten zwischen 18.30Uhr und 19.00Uhr unser Haus. Sie waren so aufgedreht, daß ich um 20.00Uhr am liebsten auch bei Oma übernachtet hätte, sowie meine Söhne!!! Ich dachte nur, na, das kann ja heiter werden!!!

Und das wurde es auch!!! Lisa hatte sich überlegt, daß sie DSDS und anschließend Fluch der Karibik schauen wollten...mit DSDS stand sie allein auf weiter Flur, also musste um halb neun der Film eingelegt werden. Nach einigen technischen Anlaufschwierigkeiten, die mein Mann schnell behoben hatte, ging es los. Bis auf eine fanden alle den Film total cool! Die besagte Eine hatte etwas Angst, aber egal! Eine Andere hatte den Film schon gesehen, sie rief dann immer: Jetzt wird es cool, guckt mal, jetzt passiert das und das...Etwas nervig! Aber Gott sei Dank waren sie ja in Lisa´s Zimmer und wir im Wohnzimmer, weit genug weg ;)))

Nach dem Film ging dann die Party richtig los, laute Musik, Geschrei, Gegacker wie im Hühnerstall!!! Zehn vor zwölf kam die beste Freundin von Lisa dann heulend runter, im Schlafanzug, mit den Worten, sie will jetzt sofort nur noch nach Hause!!! Na, Prost Mahlzeit!!! Sie rief dann ihren Vater an, der kam sie auch prompt holen!

Ich hoffe, es ist noch nicht zu langweilig?

Lisa lag dann heulend im Bett ihres Bruders, weil ihre Freundin nicht mehr da war, zwei saßen dabei und trösteten...ich hab dann alle auf die Matrazen gescheucht und um Nachtruhe gebeten, die hielt auch....ganze fünf Minuten! Dann wieder nur Gekreische und Lisa wieder mittendrin!!!
Lange Rede, kurzer Sinn, ich kroch um zwei in mein Bett, mein Mann um halb drei...und plötzlich war wirklich Ruhe!!! Um acht am Sonntag morgen waren dann alle wieder wach, die Stimmung logischerweise nicht ganz so kribbelig wie am Abend. Wir haben dann noch ganz toll gefrühstückt, alles zusammen gepackt und mein Mann brachte den erste Schwung Mädels nach Hause. Ich wollte dann mit den restlichen drei losfahren...tja, und zum guten Schluss sprang mein Auto nicht an...Batterie leer!!! Ich hätte schreien können!!! Also ans Telefon, und die Eltern angerufen, die ihre Töchter dann abholten!!!

Und weil ich ja total bekloppt bin, hatte ich für gestern nachmittag die Familie eingeladen, um Lisa´s Geburtstag zu feiern!!! So blöd muß man erstmal sein!!!





So, jetzt ist es der Worte genug!! Hier noch ein paar Bilder aus meinen Blumenbeeten. Die Osterglocken schauen heraus, die Christrose sitzt voller Knospen und der Goldlack blüht seit letztem Frühjahr durchgehend! Ach ja, auf dem letzten Bild seht ihr Lisa´s Kaninchen, sie heißt Lotti und wir lieben sie sehr!
Sie wurde nur am WE wegen der vielen Gäste, die zu bewirten waren etwas vernachlässigt, war darum auch komplett aus dem Häuschen, als ich sie eben fotografieren wollte!!!

Einen schönen Start in die neue Woche, seid lieb gedrückt!!!

                                                                  Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,

    das war ja nett zu lesen. Hihi. Wie hat meine Oma immer gesagt "Es gibt kein größeres Leid, als das, was man sich selbst antut"! Aber ich denke, es wird irgendwann zu den Erinnerungen gehören, die immer wieder hervorgekramt werden und die am Ende die Wertvollsten sind!
    Dir eine erholsame Woche und liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  2. ...oooh, Gott, Du Arme!!!!! Vor solchen Geburtstagen graut mir ja jetzt schon, aber ich glaub, sowas ist total cool!!! Ich will das nicht und werde heute gleich mit Marlen Gespräche in dieser Richtung führen:-)))))
    Lass es Dir trotzdem gutgehen und sei ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrje, das war ja ein Wochenende - das Gute ist..... Du hast es überstanden *lach! Wünsch dir heute einen wunderschönen und entspannten Tag und ich denke heute Abend geht´s früh ins Bettchen - oder ;O)!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara ,

    oooh da hattest Du ja ein sehr turbolentes Wochenende ! Dann hoffe ich doch das Du Dich mal ein bisschen entspannen und erholen
    kannst !!!

    ♥liche Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hilfe, hört sich seeehr anstrengend an!
    Ruhe dich schön aus.Das tut so richtig gut!
    Lotti ist sooo süß!!!
    Ich grüße dich ganz lieb,
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    ohje, da hört sich ja nach dem totalen Chaos an! Du bist nicht zu beneiden! Wirst Du sowas nochmal veranstalten???
    Zum Glück sind meine beiden noch nicht in dem Alter!
    Alles Liebe und erhole Dich erst mal!
    Janet

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara... Ach herrje, das klingt nach einem aufregenden Geburtstag... Du Arme !!!! Dann wünsch ich dir jetzt eine erholsame Woche und hoffe für dich, dass die Erinnerung an den Übernachtungsabend bald verblasst ist - da bin ich ja mal gespannt, was mich mal so erwartet...
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Barbara, danke für Deinen lieben Kommentar. Ist ja toll, daß Du mit Antje im gleichen Ort wohnst. Wenn Du zu ihr gehst, bitte bestelle ganz liebe Grüße. Die Wanne ist schön und ich warte drauf, daß ich sie bepflanzen kann. Ich würde auch gerne mal in Antjes Laden stöbern gehen. Irgendwann muß ich das mal machen.
      Wünsche Dir noch eine schöne Woche, liebe Grüße Tina

      Löschen
  8. Hallöchen....

    ....ich schreib dafür heute nicht viel und sage nur: DU ARME, ARME BARBARA...ICH KANN MIT DIR FÜHLEN, und bin froh, dass ich keine Übernachtungsparty hatte *grins*.

    Viele liebe Grüße schickt dir Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!