Freitag, 27. Januar 2012

Es ist soweit...

...nach dem wir wochenlang nur Regen oder Wind oder Regen und Wind hatten, sieht es heute morgen so bei uns aus. Dies ist der Blick von meiner Terrasse, wir wohnen mitten im Ort, im Schatten des Kirchturms sozusagen...;) Vorn sieht man unser unfertiges:( Terrassengeländer, das wird irgendwann mal noch mit Holz verkleidet...wenn ich da nicht drüberwegsterbe;))
Das Gebäude links ist die Scheune des Hofcafe am Pfarrhaus, das direkt an unser Haus angrenzt. Das ist ein traumhaftes Cafe, sehr ländlich und etwas shabby! Wenn ich im Sommer auf der Terrasse sitze und die am Backen sind, das grenzt an Folter kann ich Euch sagen!! Das duftet dermaßen nach frischgebackenem Kuchen, da läuft einem der Sabber am Kinn runter ;)))))
Hinter dem Jägerzaun befindet sich der Pfarrgarten und besagtes Pfarrhaus.
Die Buchsbaumkugeln und die wunderschöne Sandsteinmauer gehören zum Cafe.

Die kleine Konifere und das Purpurglöckchen, das so süß eingeschneit ist, stehen auf meinem Terrassentisch.

Nun wünsch ich Euch ein kuscheliges Wochenende mit gaaanz viel Kerzenschein;)))

Danke für viele Kommentare und Verlinkungen! Ihr seid super! Dicken Knutscher!

Seid lieb gedrückt,
                           Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,
    all zugut kann ich deine Folter verstehen.o)
    und wenn das Cafe auch noch richtig schön eingerichtet ist macht es doch um so mehr
    Spaß . . . . . Vielleicht darfst Du ja mal paar Bilder machen ,würde mich sehr freuen :0)
    Hab ein schönes Wochenende
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaa, bei uns ist auch wieder ein bisschen Schnee angekommen... Das sieht doch gleich viel freundlicher, heller und schöner aus, oder ? Das mit dem Café liest sich toll... Dir auch ein kuscheliges WE (das Windlicht sieht toll aus !) und liebe Grüße aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    das ist ja lustig zu lesen, daß die Bäckerei des Landcafés Dich foltert. Wir haben auch so ein Café im Ort. Da kann ich ja froh sein, daß es nicht in Riechweite liegt, denn das wäre übel für meine Nachgiebigkeit in Punkto Kohlenhydrate.
    Schön, daß Dir Euer Wetter gefällt. Genieße es!

    Liebe Grüße schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  4. ... hab jetzt erstmal schööön gelacht, bewundere ja Deine Konsequenz in Sachen Hofcafe, ich würde ja übers Dach klettern, wenn die backen, für mich gäbe es kein Halten mehr:-))))
    Du hasrt zwar Deine Lage beschrieben, aber ich nweiß jetzt gar nicht mehr, welches Dein Haus ist, hatte wohl ein anderes im Kopf...
    Dir noch viel Spaß
    GGGGGGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Oh..das liest sich so wunderbar ländlich, neben Pfarrhaus & Kirche..
    o.k. Cafe als Nachbar wäre wahrscheinlich auch der Untergang meiner Figur, aber es gibt schlimmer Gerüche *lach*

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    sehr schöne Fotos, ach und bei uns schneit es nun endlich auch, ich liebe den Schnee.
    Alles Liebe von Tatjana und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    wir haben auch Schnee und es ist richtig knackig kalt!
    Mit dem Kuchenduft das ist ja eine tolle Geschichte! Mein Mann könnte da bestimmt nicht wiederstehen und würde nur im Kaffee sitzen und Kuchen essen;O))
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Schnee!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    schön, wenn alles so überzuckert ist, oder? Obwohl hier von der Puderdose der Deckel abgefallen ist ;o) Wir haben echt Winter, mit Knirschen unter den Stiefeln und Einsinken im Garten...
    Hier habe ich echt viel verpaßt - weil trotz regelmäßig-lesen-anklicken Dein Blog nicht in meiner Liste auftaucht, grrrrh! Werde gleich mein bestes versuchen.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    wir haben auch in der nächsten Nachbarschaft eine Bäckerei und wenn der Wind falsch steht...dann riecht es immer soooo lecker. Da muß man dann schon ganz schön hart bleiben.
    Vielen Dank für deine lieben Worte zum 1. Bloggeb.!
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara,
    bei uns ist nichts mit Schnee. Heute war alles nur grau und nicht richtig hell :0(. Aber in der Nacht soll es auch hier etwas schneien...bin mal gespannt!
    So ein Hofcafe als Nachbarn wäre für mich nicht gut :0). Ob ich diesem Duft immer widerstehen könnte???
    Schön sieht es aber bei Dir aus!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Barbara♥ Dankeschööön für Deine sooo lieben Worte, hab mich soooo dolle gefreut! Genau wie über den Kalendergewinn (höhö...konnte man glaub ich gut erkennen) Ich wünsche Dir einen wundervollen Sonntagabend...als Tatortfan vom allergemeinste, weiß ich was zu tun ist, es grüßt Dich ganz ganz herzlich, Biene♥

    AntwortenLöschen
  12. Ich schicke dann mal ein freundliches "n" hinterher...ich Schusel ich! ;-)))

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Barbara
    willkommen in der Bloggerwelt. Wunderschöne Bilder und Erklärungen. Nur weiter so.... freue mich, bei dir lesen zu können
    Schön....
    liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!