Donnerstag, 26. Januar 2012

Danke, liebe Oma!!!

Gestern nachmittag war ich mit meinen Kindern bei meiner Oma zum Kaffeetrinken eingeladen. Ihr wißt schon, die mir diese wunderhübsche Nähmaschine vererbt hat.

Und tatsächlich hatte sie wieder einige traumhafte Schätzchen für mich! Seht selbst:






Diese allerliebsten Emaille-Kinderteller, von denen sie als Kind schon gegessen hat, sind mir jetzt schon total ans Herz gewachsen.





Und die Löffel sind aus Zinn! Das sind im ganzen sechs Stück. Die Stiele/Griffe...na, da wo man anfasst;) sind butterweich, besonders an der dünnen Stelle in der Mitte. Aber sie sind so liebevoll gearbeitet, einfach nur schön!


Sie sehen auch auf Lukas´ Brettern super aus! Er freut sich total, daß ich die Bretter mit eindekoriert habe und auch Blümchen drauf stehen!


Ich komme übrigens gerade aus Antje´s Laden (Landlust). Tina, die Grüße hab ich ausgerichtet!

Antje hat heute ihre Lieferung Dufttütchen von Bridgewater erhalten! Die sind ein Traum! Ein ganz toller Duft hängt jetzt bei mir im Bad! Wirklich empfehlenswert! Sei lieb gegrüßt, ich weiß, Du wartest auf diesen Post!!

Ich bedanke mich auch heute wieder herzlich für Eure lieben Kommentare, nur weiter so;)))))

Seid lieb gedrückt,

                       Barbara

Kommentare:

  1. ...man, bist Duuu schnell!!!! Aber die Teller sind ja knuffig, die hätte ich auch mitgenommen:-)))und die Zinnlöffel sind ja was besonderes, so schön sind die, Danke auch für die Werbung:-))))
    Hab noch einen schönen Tag und bis bald
    GGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGLG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    ach, wie herzig diese Tellerchen sind, und die Löffelchen erst! Zinn ist ja so ein schönes Material, ich mag es auch sehr gerne. Nur ist es leider nicht sehr robust, wie du schon schreibst! Ich hab einen 5-armigen Kerzenleuchter von meiner Oma geerbt, auch aus Zinn, und den hüte ich wie meinen Augapfel! Da darf man wirklich nicht mit grosser Kraft einwirken, sonst ist alles verbogen.....
    Hachja, und Düfte...ich bin ja eine richtige "Nase", was das angeht, schöne Düfte gibt es bei mir auch überall, in der Wohnung, im Lädelchen, und wenn ich Pflegeprodukte einkaufe, dann gehe ich eigentlich auch nur der Nase nach, ghihihi....! Im Moment bin ich schwerst begeistert von meiner Bodybutter, die nach Vanille (mmmhhhhh.....) und Mandeln riecht- echt ein Knaller!!
    Dass sich dein Kleiner freut, dass Mama seine Kreation verdekoriert hat, das kann ich gut verstehen! ;oD Und guck: Die schönen alten Dinge sehen doch noch viel bezaubernder aus auf dem rauhen Holz- da verhelfen sich doch die Gegensätze erst so richtig zur ganzen Pracht!
    So, und bei uns drückt die Sonne durch den dicken Nebel- ich hoffe, sie kämpft sich bis zum Nachmittag durch, denn ich will mit meiner Schwester ausreiten!
    Ich wünsche dir einen herrlichen Tag, bis bald und
    herzlichste Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    danke für Deinen lieben Kommentar bei mir. Die Tellerchen und die Löffel sind einfach zauberhaft. Besonders schön finde ich es, wenn man mit den Dingen eine Geschichte verbinden kann, weil einem die Person nahe steht, der diese Sachen einmal gehört haben.
    So, jetzt stöbere ich noch ein wenig in Deinem Blog herum.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe solche Erbstücke! Für mich sind das wahre Schätze!!!!!

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,

    wunderschöne Schätze hast Du bekommen!
    Die Löffel finde ich besonders hübsch.

    Beste Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,

    Deine Schätze sind zauberhaft!
    Mir blutet das Herz wenn ich darüber nachdenke was damals bei der Hausauflösung von Omi´s Haus alles weggeworfen wurde :(((
    Leider war ich da noch viiiel zu jung um für die vielen schönen Sachen einen Sinn zu haben :(

    Nun wünsche ich Dir einen schönen Tag,
    herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  7. Schön,daß du vorbeigeschaut hast,
    habe heute vormittag auch schon deine Schätze bewundert.
    Auf bald
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Barbara,
    wirklich ein Traum, ja man hat so viel weggeworfen vor vielen Jahre, wer konnte auch ahnen, dass wir das alles irgendwann mal sehr mögen. Habe bei ebay auch schon so einiges ergattert oder beim Trödler, aber wenn es von der Oma ist oder von Verwandten, dann ist es doch viel schöner. Viel Freude damit.
    GGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  9. Woouuuu TOLL!!!!
    Die Löffel sind wundervoll!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara, wunderschön. Das sind wirklich "Schätze", vor allem wenn sie aus Familienbesitz stammen. Pass schön darauf auf.....:-)))
    GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Barbara!
    So eine liebe, großzügige Oma hätte ich auch noch gern!Die Geschenke sind wunderschön. Auch das Brett sieht klasse aus!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Oh WOW, die Teller sind ja wirklich zu schön und ich glaube ich habe noch nie Emalieteller gesehen - Schüssel/Becher/Kellen all so was schon aber Teller - noch nie!

    Bin gespannt was die Oma noch so alles bereithält ;O)!

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und einen wunderschönen Freitag!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara, ich liebe sollche alte Oma- Schätze und habe auch so einige in Haus und Garten. Wir planen zur Zeit den Neubau eines Hauses. Dafür muß aber das Haus meiner Oma noch abgerissen und ausgeräumt werden. Leider ist es zu alt für einen Umbau. Ich freue mich schon sehr auf die Räumaktion und ich glaube ich werde noch ein echtes Problem bekommen, weil ich nix wegwerfen kann :o)) Ich wünsche Dir schon mal ein schönes Wochenende, den die nächsten Tage werden wieder sehr streßig bei mir. LG Dani

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    was für schöne Kostbarkeiten von der Oma, die Teller gefallen mir besonders gut, ich liebe diese Emailesachen, superschön alles.
    Ganz viel Freude mit den Sachen wünsch ich dir.
    Von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Barbara, erst mal vielen Dank fürs verlinken :) Gegenlink sitzt schon.
    Die Teller sind wirklich super. ich liebe Emailgeschirr. Jetzt muss ich nur noch deine Nähmaschine finden hier.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschönen guten Morgen liebe Barbara,
    Das Emailgeschirr und der Löffel sind traumhaft
    schön Shabby Chic. Toll!

    Außerdem bedanke ich mich noch für deinen lieben
    Besuch auf meinem Blog und das verlinken :o)

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und hoffe,
    es wird stressfrei werden.

    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Barbara,
    bin eben auf Deinen Blog gestoßen. Es ist toll, wenn man Familienerbstücke hat, die eine Geschichte erzählen können.
    Bei mir gibt es da leider nicht so viele.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!