Donnerstag, 1. März 2012

DANKE...

...für Eure lieben Kommentare und Genesungswünsche! Ich bin schon wieder ziemlich fit!
Und heute zeig ich Euch, was ich seit Montag so alles gemacht hab.
Hinter unserem Eßtisch befindet sich unsere Bilderwand mit Fotos meiner Kinder und lebenden und verstorbenen Familienmitgliedern. Die Rahmen sind von dm und so eichefarben. Ich fand sie toll, weil sie haargenau zum Tisch und den Stühlen vom dä...... Betten..... passen.
Aber inzwischen bin ich im Shabby-Fieber und auf dem Weiß-Trip;))) Also, ich kramte kurzerhand die weiße Acrylfarbe hervor und legte los.
Hier sieht man den Vorher-Nachher-Effekt ganz gut. Ich hab sie gestrichen, die erste Schicht etwas antrocknen lassen und dann noch ein zweites Mal drüber gepinselt. Es ist nicht komplett deckend, jetzt sehen sie auch ohne nachträgliches Schleifen etwas shabby aus.
Mir gefällt es sehr gut und die Ecke sieht gleich viiieel heller und freundlicher aus, seht selbst...


Während der Trocknungsphasen hab ich dann fleißig gehäkelt. Was ich gemacht hab, zeig ich Euch, wenn alles fertig ist!
Eben war ich draußen und hab meine Stauden zurück geschnitten, der Frühling kann kommen...
Und gerade kommt die Sonne! Endlich!!!
Ich wünsche Euch einen wunderschönen, vielleicht auch sonnigen, Nachmittag!
Seid alle gaaaanz lieb gedrückt,
            
                                Barbara
 P.S   Wie stellt man die Sicherheitsabfrage aus? Kann mir da jemand helfen? Danke!
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara♥ Pass schön auf, das Weisselfieber soll seeehr gefährlich sein (hab ich mal gehört! ;-)) Irre, wie sich der Eindruck ändert, nur weil man die Farbe ändert, ne? Es wird Dich jetzt sicher nicht überraschen, das ich die Rahmen in weiß viiiiel schöner finde, Oder? Hab einen schönen Tag, aller♥-lichst, Biene♥

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe barbara,
    am montag :)))) den zweiundvierzigsten schon :(
    ja und deine galerie schaut ja toll aus, der unterschied zu vorher ist gewaltig. sieht die wand doch plötzlich viel leichter und lockerer aus. das hast du gut gemacht.

    liebe grüße von dana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    seeeeeeeehr schön, mit den weißen Rahmen!!! Weiß ist ansteckend, gell?
    Sicherheitsabfrage: Einstellungen-Kommentare-Sicherheitsfrage für Kommentare-nein-fertig ;o)
    Bin schon neugierig, was Du da gehäkelt hast!!!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irina,
      danke für den Tip, aber den Punkt Sicherheitsabfrage gibt es in meinen Einstellungen irgendwie nicht mehr...er war da...ich hab es ja am Anfang aktiviert, aber nun...nix mehr! Weiß auch nicht...
      LG

      Löschen
  4. Liebe Barbara,
    jaaaa, tausend mal besser!! Der Effekt ist echt gut, da fühlt man sich gleich viel wohler, stimmts?

    Hab noch nen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Oh Barbara, die ganze Arbeit hat sich mehr als gelohnt! Die Ecke sieht viel besser jetzt mit den weißen Rahmen aus! Mach aber langsam im Garten - sonst haut es dich wieder um ;O)

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,

    ich bin ja sehr gespannt, wie so ein Shabby-Haus entsteht. Da bin ich ganz froh, hier bei Dir das ganze "miterleben" zu können. Toll, Deine neuen Bilderrahmen. Schon Wahnsinn, wie das die ganze Atmosphäre verändert :o)
    Danke für Deinen netten Kommentar bei mir. Die Waage hat mein Mann vom Sperrmüll mitgebracht. Die war noch im Originalkarton. Sie sieht zwar aus wie Retro, ist aber echt alt.

    Liebe Grüße und schön, daß Du wieder fit bist, Elke

    PS: Schau mal hier wegen der Sicherheitsabfrage - http://coffeescreativehands.blogspot.com/2012/02/captchas-abschalten-teil-2.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ich danke Dir tausendmal!!! Es hat geklappt!!!
      LG

      Löschen
  7. Liebe Barbara ,

    schön das es Dir wieder besser geht ! Mir gefällt die Bilderwand mit weißen Rahmen auch viel besser ... es sieht gleich viel heller und freundlicher aus !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Schön so eine Bilderwand und mit den weissen Rahmen sieht es ganz Toll aus!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochende wünsche ich Dir,
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. wirklich hübsch geworden....
    lg mona

    AntwortenLöschen
  10. DankeschööÖÖÖÖööön, für Deinen lieben Kommentar......:o)
    hab mich ganz arg gefreut, ich wünsche Dir auch einen schööÖÖöönen Abend, liebe Grüße aus Kandern, Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Oh die Bilderrahmen sehen super aus.
    Ich hoffe, bei uns kommt morgen auch die Sonne.
    Jetzt bin ich gespannt, ob die Sicherheitsabfrage schon abgestellt ist, hihi.
    Liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  12. ... hihi... dann hat es ja schon jemand beantwortet mit der Sicherheitsabfrage... ist echt gruselig mit den 2 Worten, die ich immer nicht richtig erkennen kann...

    Ja, ich bin auch immer wieder erstaunt über die Wirkung von weißer Farbe... sieht klasse aus!!!!

    Ein schönes Wochenende!
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,

    schön, dass es Dir wieder besser geht und Du die Zeit so "hübsch" nutzen konntest. Auf Buchsbaum hätte ich auch Lust, aber nur wenn die Sonne scheint!

    Ich wünsche uns also ein sonniges Wochenende.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Barbara, deine Bilderwand gefällt mir so nun auch viel besser. Ja was ein bischen Farbe so aus macht! Ein schönes Wochenende wünscht Dir die Dani, bin schon gespannt was du häkelst :o)))

    AntwortenLöschen
  15. Jeppppp......haste richtig gemacht......schaut 100000000000x besser aus.........aber pass gut auf......einmal "Weiß-Süchtig"......immer "Weiß-Süchtig"...........kann dir Lieder davon singen......:))
    Aber es macht Spaß.........Zitat von meinem Bruder :" Aber der Dackel wird nicht weiß, oder!":)))))
    Hab es fein, hab es gut.......es grüßt dich lieb dein Annalein:))))))!!!!!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara,
    es beweisst sich immer wieder: Weiss macht alles schöner, luftiger, leichter! Und vor allem harmoniert das dann auch alles ganz wunderbar!
    Ich streiche inzwischen fast alle Rahmen weiss oder creme, dies hat auch den Vorteil, dass die Bilder plötzlich viel besser zur Geltung kommen! (Grad die alten Bilder sind ja oft in recht dunklen Tönen gehalten, und dann hat ein weisser Rahmen einen positiven Effekt!) Einzig beim Bild, das mein Opa im Jahre 1923 gemalt hat, würde ich den Rahmen NIE streichen. Er ist fast schwarz, das Bild in wunderschönen grün-grau-braun-Tönen mit etwas altrot gehalten (es stellt eine Frau in Tracht dar, die bei einem alten Obwaldnerhaus die Aussenstiege runtergeht). Es hängt auf unserer altgrünen Wand im Wohnzimmer, und der Effekt ist einfach genial: Es sieht aus, wie wenn das Bild direkt auf die Wand gemalt wäre mit einem Rahmen, den man drumherum gehängt hat...die Farben nehmen sich so schön auf!
    Pass auf, das geht jetzt fröhlich weiter so- irgendwann kann man mit Weisseln fast nicht mehr aufhören! ;oD Bei mir allerdings schleichen sich inzwischen wieder die Pastelltöne ein- gestern hab ich einen kleinen Hocker in einem umwerfenden Thymiangrün gestrichen.....
    Ich wünsche dir ein frohes WE,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!