Dienstag, 5. März 2013

Frühling auf der Terrasse und neues Projekt

Gestern hab ich bereits das tolle Wetter genutzt, und hab meine Terrasse entwintert. 
Sprich, Moos aus den Fugen gekratzt, Kübel und Zinkwanne entleert. 
Ich konnte das Herbstgestrüpp nicht mehr sehen!

Heut früh hab ich mir dann mehrere Frühlingsblüher mitgebracht





Einige wohnen jetzt in der Zinkwanne



Diese Ranunkel steht auf dem Tisch


Die Primel direkt an der Tür


Hab auch meine Wäsche zum Trocknen nach draussen gestellt....hach...herrlich!

Das "neue" Projekt.....hhhmmm....sooo neu ist es gar nicht, denn es wird mal wieder eine Decke, wer hätte das gedacht...hihi

Heut kam das Paket von Katja


Habt es sonnig und seid lieb gedrückt,
Eure Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Barbara!
    Der herrliche Sonnenschein macht aber auch richtig Lust darauf, endlich Frühlingsblümchen zu pflanzen. Ich konnte es am Wochenende auch nicht mehr abwarten. Zwar muss ich meine Primeln über Nacht noch zudecken, aber was tut man nicht alles für ein wenig Farbe :-)

    Deine neue Decke wird bestimmt wunderschön, ich liebe die Farbkombi rot/weiß/hellblau sehr!

    Viele liebe Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir nur Blümchen für drinnen geholt, weisse Ranunkeln. Für draußen ist es mir noch zu frisch :-)
    Die Wolle sind ja schon wieder vielversprechend aus,die Decke wird sicher genial
    Sonnige Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    mir juckt es auch schon in den Fingern,draußen alles frühlingsfrisch zu machen.
    Schön schauts wieder aus bei dir!
    Wünsch dir viel Spaß mit deinem neuen Projekt!
    Frühlingshafte Grüße,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    es sieht sehr schön aus auf Deiner Terasse :-)
    Und die neue Decke wird auch sicher wieder toll, bei den Farben.
    Ich denk, ich werde meine Wäsche jetzt auch raus hängen,
    draussen getrocknete Wäsche ist einfach sooo schön frisch :-)
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Frühlingsboten hast du gepflanzt und die Wolle ist toll. Ach, ich möchte so gerne auch mal eine große Decke zum Kuscheln häkeln. Habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Mal schauen, irgendwann lege ich auch wieder los.
    Viel Spaß dabei, bin gespannt.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,

    Du hast ja richtig aufgewartet. Gibt es bei Dir keinen Nachtfrost mehr? Ich bin noch vorsichtig die Blumen rauszustellen - sonst habe ich vielleicht hinterher noch Eisblumen.
    Jetzt kannst Du wenigstens in der Sonne auf Deiner sauberen Terrasse sitzen und Deine Decke machen.
    Hab viel Spaß dabei und zieh die Sonnenbrille auf.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. hach,was sieht das schöööööööööööööön aus bei dir ♥
    ich will auch ☺
    aber,das nächste tief ist ja leider schon wieder im anmarsch,am wochenende solls nochmla richtig kalt werden :(
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,

    nun hatte ich erst mal einiges nachzulesen :o) Bei Dir ist ja immer was los! Ganz besonders gefallen mir Deine tollen Häkeltücher! Die Farbkombination ist richtig toll. Die nun geplante Decke wird auch ein Hingucker! Und ich glaube, Du hast mich auf eine Idee gebracht, wie ich Gänse-Eier österlich dekorieren kann: Masking-Tape!
    Wunderbar romantisch sind Deine Ohrringe. Ich liebe Perlen!!!
    Und ich möchte Dir auch Danke sagen, für Deine lieben Worte zu meinem letzten Post. Mein Vater ist gut genesen und wieder Zuhause. Die Schulsituation ist natürlich keine andere, aber durch ein Gespräch bin ich nun etwas *aufgeklärter*. Mal sehen, was noch kommt, zur Not müssen wir einen Schulwechsel vornehmen...! Ich grüße Dich ganz lieb. Genieße Deine Terasse und die Sonne, die bald wieder verschwunden sein soll :o( Elke

    AntwortenLöschen
  9. man konnte es gar nicht mehr abwarten.ich hsbe heute auch im garten gewerkelt.aber ich traue mich noch nicht blumen nach draußen zu pflanzen.aber wenn ich deine herrlichen blumen sehe....mache ich es wohl doch ;-) ,liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara
    bin jetzt schon gespannt, wie Deine neue Decke aussehen wird!!
    Sicher spitzenmässig, aber davon muß ich mich natürlich persönlich überzeugen, wenn ich dann die Bilder dazu sehe ;o))
    Deine schönen Frühlingsblumen strahlen Frische und Fröhlichkeit aus.
    Viele liebe Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  11. Och ist das schön. Ich wäre auch so gerne draußen in der Welt liebe Barbara. Irgendwie hat man das Gefühl als wäre man am Bürostuhl festgefesselt, - das fällt echt schwer, wenn so ein schönes Wetter ist, nach all der Zeit.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  12. Na, das kann ich aber gut nachvollziehen, dass Dior nach Frühling ist - ich war heute nachmittag auch draussen und hab die Kübel "auf Vordermann" gebracht - bei uns sind es - wer hätte es gedacht - weisse Hornveilchen wieder. Das tat soooooooo gut, draussen nur mit Pulli rumhantieren zu können!
    Eine gefüllte Ranunkel hab ich ja auch noch nciht gesehen - die ist ja wunderschön! Dann leg mal öfter jetzt auch eine Pause ein, wo Dein Reich jetzt so schön frühlingshaft ist.
    Hab einen schönen Abend
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    sehr schön hast du den Frühling eingefangen.
    Ich bin schon gespannt auf deine Decke, das Garn schaut auf jeden Fall schon sehr vielversprechend aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara !
    WOW die Blumenkübel sehen toll aus !
    Meine sind noch leer denn wir bekommen sicher noch Nachtfrost hier oben !
    Es macht auf jeden Fall Lust auf mehr...
    Die Sonne habe ich heute auch auf meiner Liege genossen draussen im Garten ...
    Lieben Gruss ANI

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara!

    Deine Zinkwanne sieht super aus. Bei dem tollen Wetter macht die Gartenarbeit aber auch wirklich Spass. Hoffentlich können sich unsere Blümchen auch in den nächsten Tagen sonnen.
    Ganz liebe Grüsse!

    Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Griaß Di Barbara,

    mensch, traust Du Dich schon..... bei uns is es nachts noch so richtig kalt und frostig..... ich trau mich noch nicht was raus zu pflanzen....
    Wenn dann alles die Köpfe hängen lässt ärger ich mich nur!
    Aber ich freu mich schon so in zwei, drei Wochen.... ich kanns auch kaum noch erwarten!
    Ich liebe ja Deine Zinkwanne und hoffe sehr, dass ich irgendwann am Flohmarkt auch mal sowas zum Schnäpchenpreis finde.

    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Deine Zinkwanne schaut toll aus. Ich möchte auch endlich loslegen,traue mich aber noch nicht so recht. Am Wochenende soll es hier wieder kalt werden.
    Ich bin mal gespannt, wie Deine Decke aussehen wird. Die Farben sind schon mal toll.

    Ich wünsche Dir einen sonnigen Mittwoch,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Oh was für schöne Frühlingsblümschen. Sehen toll in der Zinkwanne aus. Und auf dein neues Projekt bin ich schon gespannt. :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!