Mittwoch, 4. Dezember 2013

Barbara-Tag


Am 4. Dezember
Geh in den Garten am Barbaratag! 
 
Geh zum kahlen Kirschbaum und sag:
„Kurz ist der Tag, grau ist die Zeit.
Der Winter beginnt, der Frühling ist weit. 
 

 
Doch in drei Wochen, da wird es geschehen:
Wir feiern ein Fest wie der Frühling so schön. 
 
 
Baum, einen Zweig gib du mir von dir!
Ist er auch kahl, ich nehm’ ihn mit mir. 
 
 
Und er wird blühen in leuchtender Pracht
mitten im Winter in der Heiligen Nacht.“ 
Josef Guggenmoos
 
Habt einen schönen Tag
 
seid lieb gedrückt
 
Eure Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    hab einen schönen Barbara-Tag!! :)
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    das ist ein sehr schöner Brauch!
    Die bl. Barbara ist auch die Schutzpatronin der Munitioner!
    Mach es dir gemütlich!
    Wir machen heute den Weihnachtsmarkt auf Gut Stockseehof unsicher:)))
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ach..ich liebe dieses Gedicht ♥ und in so schönen Vase würde ich auch gerne wohnen!
    Dir und dem Zweig einen schönen Barbara-Namens-Tag,
    viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Namenstag. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  5. Ich war auch gerade draußen und habe Zweige geschnitten. :)

    Herzlichen Glückwunsch zum Namenstag! :)

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara
    Zum Barbara Tag für Dich eine extra Portion blühendes Glück.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Barbara,
    das ist ein tolles Gedicht! Ich hab verschwitzt mir Zweige zu holen...
    Ich hoffe, du hattest einen schönen Namenstag?! ;o)
    Liebste Grüßchen von Julchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    der Barbara tag ist mir dieses Jahr durch die Lappen gegangen! Ob man wohl auch ein-zwei Tage später noch ein paar Zweigelein abschneiden kann!?
    Ich hoffe Du hattest einen schönen Tag.
    Viele liebe G'rüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    ein schöner Brauch und du hattest somit gestern ja auch Namenstag, nachträglich alles Gute, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. so hab ich diesen Barbara-Tag also wieder verpaßt - ich werde es mir leider wohl nie merken, wann der wirklich ist.
    Ich wünsche Dir, dass Dein Barbarazweig dann wirklich erblüht ist!
    Hab noch einen kuscheligen 3.Advent
    Jacqui

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!