Freitag, 26. Februar 2016

Zeit verfliegt. ...

Als ich mein Baby heut zum ersten Mal in der großen Badewanne sitzen sah, wurde mir einmal mehr klar, die Babyzeit ist vorbei, vor mir sitzt ein Kleinkind.....seufz. Ich will das gar nicht. ...das geht mir zu schnell. Es ist das letzte Mal und ich genieße die Zeit mit ihr, aber so rasant verfliegt ein Tag nach dem anderen, eine Woche....ein Monat jagt den nächsten. So schnell,  dass zum Genießen kaum Zeit bleibt. Aber es ist wie es ist....ich kanns nicht ändern. Und wieder steh ich staunend daneben und bin unendlich dankbar für vier fantastische Kinder

1 Kommentar:

  1. Ja soooo schnell verfliegt die Zeit, obwohl man in manchen Nächten denkt sie vergeht nie :-) .... meine beiden sind 3 und 6 Jahre und es geht viel zu schnell das sie groß werden, aber dann denke ich mir immer die Zeit die wir hatten und haben kann uns niemand mehr nehmen und die Erinnerung an die vielen "ersten Male" bleiben für immer..... Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!