Dienstag, 10. Januar 2017

5 Jahre Maiglöckchen


Hallo, Ihr Lieben,

am 09. Januar  2012 saß ich superaufgeregt vorm PC und verfasste meinen
ersten Blogpost.

Und dann ging´s los.

Ruckzuck hatte sich eine Schar Leserinnen eingefunden, die stetig wuchs.

Die Fotos sind aus den ersten Wochen, alles noch komplett anders hihi

Inzwischen ist sooooooo viel passiert, Ihr seid über 400 geworden. Darüber freu ich mich sehr.

Zumal meine Besuche hier und bei Euch weniger wurden, weil mir die Zeit fehlt.

Scheinbar geht es vielen ähnlich, denn Kommentare find ich hier kaum noch.....

Naja, vielleicht ist die Zeit des Bloggens einfach vorbei oder ich bin ein zu kleines Licht.

Das bin ich aber gern und werds auch bleiben.

Denen, die noch mitlesen, sag ich von Herzen 

DANKE

Seid alle lieb gedrückt

Eure Barbara


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag deines Blogs!
    Ich bin eine stille Leserin und schaue immer wieder gern bei dir vorbei.
    Auf weitere nette Bilder und Informationen auf deinen Blog freue ich mich schon.
    Liebe Grüße RIKA

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch! :-)

    Also ich lese Deinen Blog noch, zwar nicht regelmäßig, auch aus Zeitmangel, aber er ist in meiner Favoritenliste nach wie drin.

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  3. SCHNACKI,,,,,dann gratulier i da gaaanz fest,,,,
    und DANKE dir das mi damals ermutigt hast
    selber an BLOG aufzumachen,,,
    i blog zwar ah nimmer sooooo viel aber immer
    noch mit FREUDE,,,,

    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara, nein, Du bist kein kleines Licht. Dein blog ist wundervoll, aber Du weißt ja wie es ist, die Zeit ist knapp bemessen und wenn man dann auch noch berufstätig ist oder wie Du 4 Kinder hat....... Man muss nicht mehr sagen oder? Ich habe vor langer Zeit schon bei mir die Kommentarfunktion abgeschafft. So schreibe ich auch nur noch selten Kommentare bei anderen, aber ich schaue immer mal rein und freue mich. Ich sende Dir ganz liebe Grüße vom Niederrhein Tina

    AntwortenLöschen
  5. also ich würde auch wieder gerne öfters von dir hören :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara,
    ich war auch schon lange nicht mehr hier. Trotzdem noch alle guten Wünsche zum Bloggeburtstag.
    Zeitmangel haben wir doch fast alle,also mach Dich mal nicht verrückt.
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube liebe Barbara, dass Bloggen hat sich sehr verändert, weil es so unglaublich viele Blogs geworden sind. Als wir beide damals anfingen, waren wir gefühlt eine Handvoll. Nun sind es Tausende und jeden Tag kommen neue hinzu. Am Amfang war ich jeden Tag auf ganz vielen Seiten unterwegs, nun schaffe ich es selber kaum noch, da mein eigener Blog schon so viel Zeit braucht. Ich würde am liebsten täglich überall schauen und Kommentare hinterlassen, aber das klappt nicht mehr. Bei mir sehe ich es aber auch. Die Aufrufe sind zwar viele, aber wenig Kommentare. Dafür fehlt den meisten die Zeit, sie hüpfen schon weiter zum nächsten Blog. Wie schön ist es aber, dass wir alle noch online sind und wissen, dass wir da sind ;-). Und bei Instagram und Facebook folgen, ist auch schon eine gewissen Nähe.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!