Donnerstag, 15. Oktober 2015

Ruhe sanft. liebe Katja
 
 
Ihr Lieben. ...ich hab dieses zauberhafte Foto von Katja in einer Wohnzeitschrift gefunden.
Sie war eine der ersten, die meinem Blog gefolgt sind und ihrer war für mich der Anreiz, wieder mit dem Häkeln zu beginnen. Decken. ...Gästehandtücher....Kürbisse. ....alles habe ich nach ihren Anleitungen und Ideen gehäkelt.
Bin einfach nur traurig....aber dort wo sie jetzt ist geht es ihr gut.
Katja, ich werd Dich nie vergessen
 
 

Kommentare:

  1. Ich bin auch immer noch total geschockt. Obwohl ich Katja nie persönlich kennengelernt habe, bin ich sehr betroffen. Ein sehr schönes Foto hast Du da raus gesucht. GGLG von Sally

    AntwortenLöschen
  2. Schön hast du das geschrieben...ich kannte sie auch nicht persönlich, nur ab und an Mail Kontakt bei Bestellungen..
    Ich liebe ihre Ideen und ihren Blog. Sie wird fehlen, aber es ist tröstlich zu wissen, dass sie jetzt keine Schmerzen mehr hat.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Mich hat es auch sehr getroffen, bin immer noch am Weinen, wenn ich daran denke. Bin halt sehr nah am Wasser gebaut! Auch ich habe ihren Blog sehr gerne gelesen, nicht nur weil sie tolle Anleitungen darauf stellte, sondern weil ich Willow gerne sah, so wie sie ihre Handarbeiten präsentierte und auch da sie des öfteren sehr humorvolle Posts schrieb! Jetzt heul ich schon wieder ....
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara, auch ich bin in Gedanken immer wieder bei Katja..... Es ist einfach sooo traurig...
    glG zu dir, Manja
    Das Foto ist toll von ihr. ^^ Ich mag ihren Haarschnitt, mit dem kl. Spängchen im Pony... ♡

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara, ich war auch geschockt, hatte immer noch gehofft, dass es ihr mal wieder besser geht. Ich kannte sie ja auch nicht persönlich, aber sie war sicher eine super nette Person, das merkte man schon, wenn man etwas von ihr im blog las.
    Sende Dir liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Bardzo smutne. Niech Katja spoczywa w pokoju wiecznym. (*)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,

    sie war einfach eine von uns. Eine Bloggerin, eine Kreative, mit wahnsinnig viel Durchhaltevermögen und einer tollen Ausstrahlung. Sie wird fehlen aber in ihrem Blog, ihren Bildern und ihren Ideen weiter leben.

    Bussal
    Mimi

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!!!